City-Büros
zentral am Hagenmarkt in Braunschweig
 

Ihre Ansprechpartnerin:

Ina-Verena Unverhau
Ruf 0531. 2 44 29-17
i.unverhau@nowo-immobilien.de

Die bodentiefen Fenster auf allen Büroebenen beeindrucken zum einen Ihre potenziellen Kunden mit einem einmaligen Blick über die Stadt, zum anderen lassen sie viel Licht in die Büroräume wodurch eine angenehme Arbeitsatmosphäre entsteht.

Durch die geschickte Raumaufteilung und die unterschiedlichen Flächengrößen ist eine vielseitige Nutzung der Räume möglich.

Das Gebäude besitzt einen ebenerdigen Zugang, von dem aus man über das zentrale Treppenhaus barrierefrei zur Fahrstuhlanlage gelangt. Stellplätze sind in den umliegenden Parkhäusern vorhanden und können kontingentweise angemietet werden.

Fertigstellung: August 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum



nowo Immobilien GmbH
Kuhstraße 25
38100 Braunschweig
Ruf 05 31. 2 44 29-0
Fax 05 31. 2 44 29-29
info@nowo-immobilien.de

Geschäftsführer:
Jens Burmester

Registergericht Braunschweig
HRB 204679
Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO erteilt durch Stadt Braunschweig,
Ordnungsamt, Altewiekring 60a, 38102 Braunschweig
Ust-IdNr. : DE294413808

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
http://www.ec.europa.eu
/consumers/odr

Gesamtwert des Endenergiebedarfs: 229,9 kWh/(m²a) / Stand 2012 vor Umbau

Visualisierungen:
nowo Immobilien GmbH

Fotos: Kemter ©istockphoto, nowo Immobilien GmbH

Layout & Konzept: www.logoform.de

> Haftungsausschluss

Wichtiger Hinweis:

Die Umsetzung von Gestaltungsvorschlägen, Planungsunterlagen und dargestellten 3-D-Visualisierungen der Gebäude und einzelner Räume auf dieser Website können von der Realität und der tatsächlichen Ausführung auch hinsichtlich der Flächenangaben abweichen. Vorgestellte Materialien, Fabrikate und Ausstattungsgegenstände sind ein unverbindlicher Gestaltungsvorschlag und können variieren.

 

 

Die Möblierung ist somit nur ein Beispiel und nicht im Leistungsumfang enthalten. Verbindlich für die Ausführung sind allein die Bau- und Leistungsbeschreibungen des Kaufvertrages. Abweichungen aufgrund behördlicher Auflagen und Änderungen durch die Genehmigungsbehörden bleiben vorbehalten.